Wir über uns   |   Kontakt   |   Impressum   |   Dophalis-Onlineshop
 


 

Lichterkreuz der Erzengel

photographiert im Sommer 2016 am Kyffhäuser-Denkmal

Sangerhausen/Thüringen

31.10.2016

Jesias spricht:

Schwer möge es Euch fallen, nur zu glauben.

Denn das Wissen um die großen Zusammenhänge Eures Daseins ist umfassend und nicht so leicht zu erfahren. Bemühet Ihr Euch und sucht und fragt, so werden Euch Antworten offenbart. Beobachtet, was Euch umgibt und seid neugierig genug, was sich hinter den Phänomenen Eurer Welt verbirgt. Ihr werdet dann wieder sehend für die ursprünglichen Ideen der Schöpfung.

Eine davon sind Lichtspiele oder ganze Lichtbilder, die Euch Eure verlorene Wahrnehmung wiederbringen. Betrachtet das Lichtphänomen als Abbild oder Blaupause der Urkräfte, die Euch fortan in aller Kraft umgeben. Sie sind hier, mitten unter Euch und geben Hilfe und Unterstützung.

Genauso wie die manifestierten Energien der Kristalle des Christuskranzes ist das Lichtkreuz ein energietragendes Feld, welches zwar flüchtiger ist, dennoch ein immenses Energiepotenzial in sich trägt, welches zur Kräftigung von Organismen und Atmosphäre führt. Seid unvoreingenommen und gebt Euch dieser Leichtigkeit hin, die Ihr dadurch erfahren könnt. Ihr selbst seid Euer Richter, der beurteilt, ob dabei wahre Energie fließt oder bloße Illusion vorliegt. Ihr selbst seid es, die suchen und finden werden, daß sich hier die Erzengel mit Ihren Strahlen zeigen und Ihrer Kraft damit Ausdruck verleihen.

Jesias


Design © Office and IT