Wir über uns   |   Kontakt   |   Impressum   |   Dophalis-Onlineshop
 


 

 Erzengel Rahaal

(Raphael)

Die sieben göttlichen Heilsiegel-Kristalle 

 

 

Protokollauszug

Rahaal spricht zu den Menschen:                             16.10.2016

Rahaal, nach den gestrigen Erläuterungen für die Anwendung und Wirkungsweise der Göttlichen Heilsiegel bitte ich Dich um eine Schrift deinerseits an die Hilfesuchenden, welche ich im Internet auf der dophalis-Seite veröffentlichen kann, um die Nachhaltigkeit Deiner Erläuterungen für die Heilsiegel und die programmierten Kristalle zu dokumentieren. Als Mensch wird es mir schwerfallen, diese Erläuterungen glaubhaft vermitteln zu können.

Ich grüße Euch zu dieser Stunde und folge gern diesem Wunsch, eine Ansprache zu senden, die den Suchenden gegeben werden kann. Es ist eine große Freude, dies zu tun und wird auch dem Vorhaben Ausdruck verleihen, wie es in meinem, in unser aller Sinne ist und dem Suchenden die nötige Vertrauensbasis schafft. So beginne ich nun mit den dafür vorgesehenen Worten:

Heil und Kraft sende ich den Suchenden und Fragenden, die diese von Menschenhand übermittelten Worte mit all meiner Kraft empfangen.

Ich gebe euch diese als Energiestrahlen in Euren Organismus, so Ihr dies wünscht. Wisset, daß diese Entscheidung allein dem Selbst des Geistes obliegt und niemals einen Zwang ausübt. Da Ihr, die Ihr sucht und fragt, auf diesem Weg auf mich gestoßen seid, ist es mein Wunsch und meine Aufgabe, Euch die ursprüngliche Heilkraft der Kosmischen Strahlen in Eure Hände zu legen, damit Ihr damit arbeiten und Euch selbst zur Gesundung leiten könnt.

Die dafür notwendige Kommunikation ist bereits vor einiger Zeit aufgebaut und stabilisiert worden. Viel Arbeit in Form von Zeit ist aufgebracht worden, um all das zu dokumentieren, was Euch nun gezeigt werden kann.

Da mir als Teil der Göttlichen Kraft und Schöpfungsenergie die Heilungsprozesse vom Ursprung der Ursache ihrer Entwicklung als Aufgabe übertragen worden sind, möchte ich dieses Heilige Wissen für die Verwendung weitergeben. Vertrauensvoll und mit dem nötigen Verantwortungsbewußtsein tue ich dies und übermittelte diese Informationen in Heiligen Symbolen, die die sogenannten Heilsiegel  repräsentieren. Es sind sieben an der Zahl und zu jedem einzelnen gab ich eine Beschreibung zur Wirkung und Anwendung. Es werden deshalb programmierte Quarze zur Verfügung stehen, die diese Informationen in sich tragen und durch mein Wort den Schutz und das Siegel meiner Kraft in sich tragen.

Wisset, daß Ihr nun mit den Ursprungsenergien der Schöpfung in Kontakt tretet und somit in reinem Bewußtsein die Anwendung durchführt. Euer Innerstes wird sich erhellen und kraftvoll geht Ihr aus der Anwendung hervor, denn so ist mein Wille und mein Wunsch für Euch, das Heil für Euch zu bringen.

Rahaal

 

Erläuterung:

Am 14.08.2016  begann Rahaal (Erzengel Raphael) seine Vorträge über die sieben Göttlichen Heil-Siegel. Über das Medium Alkaras zeichnete er am 07.08.2016 zunächst zwei dieser Heil-Siegel, die ab 14.08. dann näher erläutert und bis 04.09.2016  mit fünf weiteren komplettiert worden sind. Die Erläuterungen nachfolgend für alle Heil-Siegel und deren Anwendungen.

Vorgestellt werden die 7 Heilsiegel, bzw. ihre Wirkungsweise, so sie in die vorgesehenen Kristalle verbracht worden sind. Diese Kristalle können aufgelegt werden, oder der vorgesehene Kristall wird in reines Quellwasser gelegt, einen Tag lichtbeschienen.

Da es sich um Heilige Symbole handelt, werden diese vom Erzengel Raphael gezeichneten Heilsiegel nicht öffentlich gemacht. Sie müssen geschützt bleiben, um Negativen Kräften nicht die Möglichkeit zu geben, sie zu ihren Zwecken zu mißbrauchen. Dafür bitte ich um Verständnis. Sollte jemand die Behandlung mit den Heilsiegelzeichen wünschen, so möge Sie/Er bitte einen Termin mit mir vereinbaren. Diese Heiligen Siegel dürfen nicht photographiert, eingescannt oder veröffentlicht werden. Lediglich ihre Kräfte in ausgewählte Quarze und Kristalle eingegeben und versiegelt, welches Rahaal vornimmt und segnet, können den Menschen zur Anwendung überlassen werden. Es ist sehr erwünscht. Auch die Anwendung des Heilsiegelwassers wird ausdrücklich empfohlen und angeboten.

Nachfolgend sehen Sie die Originalkristalle, in die die jeweilige Heilenergie eingebracht worden ist. Diese ausgewählten und sehr reinen, geschliffenen Kristalle sind teuer in Anschaffung. Aus diesem Grund habe ich mit Rahaal gesprochen, ob es möglich ist, auch kleinere und ungeschliffene Kristalle sowie Rohsteine mit diesen Heilenergien belegen zu können. Da ich darüber belehrt worden bin, wie diese Programmierungen erfolgen müssen und 1:1 Abbilder erstellen kann, ist es machbar. Somit ist der Erwerb für jeden möglich und bezahlbar. Der Prozeß der Informationsbelegung des Steines oder Kristalls ist jeweils der gleiche. Zunächst erfolgt eine Reinigung der Molekularstruktur (drei Tage auf dem übermittelten Zeichen für Kristallreinigung), darauf werden die Kristalle auf "null" gestellt, das heißt, sie werden von jeglicher gespeicherten Information enthoben. Daraufhin werden die Kristalle oder Steine etwa sieben Tage auf das entsprechende Heilsiegel gelegt. In weiteren drei Schritten werden sie dann aktiviert, versiegelt und gesegnet.

Kleinere Kristalle oder Rohsteine geben dieselbe Energie ab, wie die Originalkristalle. In Räume gelegt benötigen sie nur etwas länger, um die ihnen innewohnende Energie im Umfeld zu verteilen. Je reiner die Kristalle sind, desto unverzüglicher geben sie die Energie ab.

Im dophalis-shop können sie demnächst unterschiedliche Kristalle (in Form und Größe) in unterschiedlichen Preiskategorien bestellen. Die ihnen eingegebene Energieform ist unabhängig von Form und Größe oder Klarheit dieselbe.

Die oben im Bild gezeigten Kristalle sind etwa 50 mm lang, 35-40mm breit und etwa 70mm hoch. Diese wurden als Originalkristalle gezielt nach ihrer Reinheit als Spitzenkristalle Kategorie A ausgewählt. Nachfolgend wird die Energieform und ihre Anwendung gezeigt, so wie Rahaal es uns in den Gesprächen übermittelt hat.

Je nach Rechner kann es manchmal einen Moment dauern, bis der Text hochgeladen ist. Daher meine Bitte um etwas Geduld.


Design © Office and IT